Kompetenzstufen

UNIcert® gliedert sich in UNIcert® Basis sowie UNIcert® I – IV;

UNIcert®-Kompetenzstufen orientieren sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarats (GeR) und reichen von Nullanfänger*innen bis zu sprachlich kompetenten Akademiker*innen.

Basis: Legt eine Person ein Zertifikat UNIcert® Basis vor, so ist sie/er/* in der Lage in routinemäßigen Situationen Informationen auszutauschen und besitzt grundlegende interkulturelle Kompetenzen.

I: Legt eine Person ein Zertifikat UNIcert® I vor, so kann sie/er/* sich mithilfe grundlegender Ausdrucksmittel sowie grammatischer Strukturen und eines soliden Wortschatzes schriftlich und mündlich äußern. Sie/er/* besitzt Grundkenntnisse, auf die man gut aufbauen kann. Das Zertifikat UNIcert® I bescheinigt ausbaufähige Grundkenntnisse zur Bewältigung ausgewählter allgemeinsprachlicher, berufs- und studienbezogener Situationen.

II: Personen mit einem Zertifikat UNIcert® II verstehen den wesentlichen Inhalt allgemeinsprachlicher, berufs- und studienbezogener Texte und können sich zu einer Vielfalt kultureller und fachlicher Themen angemessen äußern und an entsprechenden Gesprächen aktiv teilnehmen.

III: Personen mit einem Zertifikat UNIcert® III sind den sprachlichen Anforderungen eines Studiums oder einer Arbeitsstelle in der Zielsprache gewachsen. Sie verfügen über einen umfangreichen Allgemein- und Fachwortschatz und sind in der Lage, persönliche Stellungnahmen zusammenhängend, logisch aufgebaut und stilistisch angemessen darzulegen.

IV: Personen mit einem Zertifikat UNIcert® IV verfügen über allgemeinwissenschaftliche und fachbezogene sprachliche Kenntnisse und Fertigkeiten auf hohem professionellem Niveau und besitzen eine umfassende kommunikative fremdsprachliche Kompetenz, um in allen allgemeinen sowie studien-, berufs- und fachbezogenen Situationen – wie von  akademisch gebildeten Personen erwartet – korrekt, flüssig und adäquat agieren und reagieren zu können. Sie sind mit den spezifischen fremdkulturellen Besonderheiten des Ziellandes sehr gut vertraut, so dass sie mit Angehörigen der anderen Kultur mühelos und spontan kommunizieren können.

Konkrete Beschreibungen der Niveaustufen in den Zielsprachen gibt es für alle aktuell akkreditierten Sprachen. Bitte achten Sie auf eventuell zu füllende Leerstellen, z.B. für die Anzahl der Semesterwochenstunden.