Testexpertise

UNIcert® steht für Professionalität von Fremdsprachenunterricht, differenzierte Kompetenznachweise in verschiedenen Sprachen und anwendbare Sprachkompetenz für angehende Akademiker*innen.

UNIcert® ist Qualitätssiegel nicht nur für Ausbildungsprogramme und Zertifizierungen, sondern insbesondere auch für das Testen/Prüfen an Sprachenzentren und anderen Hochschuleinrichtungen, die eine moderne, am GeR orientierte Fremdsprachenausbildung anbieten. Seit seiner Entstehung in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts steht UNIcert® für Expertise im Bereich des dezentral ausbildungsbezogenen sowie handlungsorientierten Testens fremdsprachlicher Kompetenzen. Diese Expertise wird stetig weiter ausgebaut – in den UNIcert®-Gremien, bei den Mitgliedereinrichtungen und den Lehrenden in diesen Einrichtungen.

UNIcert® setzt dabei auf Nachhaltigkeit, indem der Verband die Einrichtungen unterstützt, selbständig Testexpertise weiter auszubauen:

  • durch die kontinuierliche Arbeit an den eigenen Prüfungen im eigenen Team (peer review-Verfahren)
  • durch den Austausch mit den UNIcert®-Betreuer*innen und deren Feedback zu Prüfungen im Rahmen von Reakkreditierungen und Jahresgesprächen
  • durch UNIcert®-Fortbildungsangebote
  • durch den Austausch mit anderen UNIcert®-Mitgliedern im Rahmen der jährlichen Workshops, von Regionaltreffen oder über die gemeinsame Durchführung UNIcert®-weiter Projekte

Die Test-Expertise von UNIcert® konzentriert sich dabei vor allem auf das Prüfen bzw. Evaluieren von Fremdsprachenkompetenzen, die im Hochschulkontext erworben oder erweitert werden, also Kompetenzen, die akademische und berufsorientierende Themenbereiche und entsprechende sprachliche Handlungen betreffen. UNIcert® informiert und berät zu hochschulspezifischen Test- und Prüfungsformaten: Einstufungsverfahren, Kurs- und Modulabschlussprüfungen, Zertifikatsprüfungen, aber auch zu kumulativen Prüfungsverfahren.

info_unicert_pruefungscheckliste_2015
info_unicert_qualitaetskriterienpruefungen_2015

 

Nutzen Sie doch auch die Materialien der Association of Language Testers in Europe (ALTE), beispielsweise die „Guidelines for the Development of Language for Specific Purposes Tests“ (2018).


Prüfungssprechstunde  für Lehrende akkreditierter Einrichtungen: jeden dritten Dienstag im Monat, jeweils von 10-11 Uhr per skype. Bitte wenden Sie sich an die UNIcert®-Arbeitsstelle Göttingen für weitere Informationen.