Publikationen & Vorträge

Publikationen (unvollständige Liste)

Amling, Barbara. „Prüfen und Zertifizieren von Fremdsprachenkompetenzen an Hochschulen – Möglichkeiten der Profilbildung und Qualitätssicherung“, in: A. Hettiger (Hrsg.). Vorsprung durch Sprachen: Fremdsprachenausbildung an den Hochschulen.Dokumentation der 28. Arbeitstagung 2014. Bochum: AKS-Verlag

Amling, Barbara. „UNIcert® und Qualitätssicherung – Stand und Herausforderungen“ In: Fremdsprachen und Hochschule 83/84, 2011. 101-114.

Amling, Barbara / Heimann-Bernoussi, Nicola (2012). „Curriculum und Curriculumentwicklung: Ein Puzzle aus 1001 Teil“, in A. Reich und E. Spänkuch (Hrsg.). Exzellent und initiativ. Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Sprachausbildung an Hochschulen. Dokumentation der 26. Arbeitstagung 2010. Bochum: AKS-Verlag, 69-74.

Duttlinger, Claudia / Freer, Eleanor (2015). „Enhanced Learner Employability through Task-Based Teaching & Testing”, in: FuH 89, 35-56.

Eggensperger, Karl-Heinz (2014). „Einstufung in UNIcert®-Kurse mittels C-Test”, in: Language Learning in Higher Education4 (1), 77-94. Eggensperger, Karl-Heinz (2014). „Le FOS dans l’enseignement supérieur en Allemagne”, in: J.-M. Mangiante / J.-J. Richer (Hrsg.). Le FOS aujourd’hui : quel périmètre et quelle influence en didactique des langues? Points Communs 1, 181-185.

Eggensperger, Karl-Heinz. „UNIcert® in neun Punkten: Stand und Perspektiven eines hochschulübergreifenden Zertifikats für den studienbegleitenden Fremdsprachenunterricht.“ In: Pohlenz, Philipp und Antja Oppermann (Hgg.). Exzellenz – Pakt – Lehre. 13. Arbeitstagung des Arbeitskreises Evaluation und Qualitätssicherung. Bielefeld: Universitätsverlag Webler. 2013. 203-206.

Eggensperger, Karl-Heinz. „Konzeptionelle Grundlagen für fachbezogene UNIcert®-Ausbildungsprogramme.“ In: Fremdsprachen und Hochschule 83/84, 2011. 115-127.

Eggensperger, Karl-Heinz. „Standard-orientierte UNIcert®-Prüfungen.“ In: Ó’Dúill, Micheál, Zahn, Rosemary und Kristina D.C. Höppner (Hgg.). Zusammenarbeiten. Fremdsprachen in Lehre und Forschung. Band 37. Bochum: AKS-Verlag. 2005. 43-86.

Eggensperger, Karl-Heinz und Fischer, Johann. Handbuch UNIcert®. Bochum: AKS Verlag, 1998

Eichelmann, Teresa. Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen und die Hochschulspezifik. Am Beispiel UNIcert®. Hamburg: Dr. Kovac. 2017.

Fischer, Johann. „Zum Verhältnis von standardisierten und ausbildungsbezogenen Sprachtests im Hochschulkontext.“ In: Mügge, Regina (Hg.). Gekonnt, verkannt, anerkannt? – Sprachen im Bologna-Prozess. Dokumentation der 27. Arbeitstagung 2012. Bochum: AKS-Verlag. 2013. 89-99.

Fischer, Johann / Reich, Astrid (2012). „Prüfen und Testen –n’importe comment? Minimalstandards beim Prüfen und Testen in den Fremdsprachenzentren der Hochschulen“, i n: Reich / Spänkuch (Hrsg.), 127-144.

Fischer, Johann, Chouissa, Catherine, Dugovičová, Stefania und Anu Virkkunen-Fullenwider (Hgg.). Evaluer par les tâches les langues à fins spécifiques à l’université: un guide. Strasbourg / Graz: Editions du Conseil de l’Europe. 2012.

Fischer, Johann, Chouissa, Catherine, Dugovičová, Stefania und Anu Virkkunen-Fullenwider (Hgg.). Guidelines for task-based university language testing. Strasbourg / Graz: Council of Europe Publishing. 2011.

Fischer, Johann et al. Guidelines for Task-Based University Language Testing. Strasbourg / Graz, 2011.

Fischer, Johann et al. EXPLICS – Exploiting Internet Case Studies and Simulation Templates for Language Teaching and Learning. A Handbook. Göttingen, 2009.

Fischer, Johann et al. Developing Teacher Training Modules for the Use of Case Studies in Language Teaching at Secondary and University Level. Graz, 2007.

Fischer, Johann. „Das C-Test-Projekt zur Kalibrierung der UNIcert®-Abschlussniveaus – Zwischenergebnisse der Untersuchung.“ In: Ó’Dúill, Micheál, Zahn, Rosemary und Kristina D.C. Höppner (Hgg.). Zusammenarbeiten. Fremdsprachen in Lehre und Forschung. Band 37. Bochum: AKS-Verlag. 2005. 87-114.

Jaeger, Catherine (2017): „Interkulturelle Kompetenz handlungsorientiert im Fremdsprachenunterricht vermitteln“, in: O. Seul, K. Slama, K. Peglow (Hrsg.). Kulturvermittlung und Interkulturalität. Ein deutsch-französischer-tunesischer Dialog. Bern: Peter Lang, 81-111.

Jaeger, Catherine (2017) : „Interkulturalität, interkulturelle Kompetenz, Vermittlung Interkultureller Kompetenz“, in: E.Rößler (Hrsg.).Tagungsband der AKS-Tagung 2016. Bochum: AKS-Verlag.

Jaeger, Catherine. „Le système de certification de langues étrangères UNIcert®.“ In: Repères-Dorif 1, Juli 2012. (Actes des journées d’études.)

Jaeger, Catherine (2011): “ Le système de certification de langues étrangères UNIcert®”, in: DORIF (Centro di Documentazione e di Ricerca per la didattica della lingua francese nell’Università Italiana), Repères, Nr. 1, Actes des journées d’études. http://dorif.it/ezine/show_issue.php?iss_id=2

Jaeger, Catherine, Polleti, Axel. (2010): „Von allgemeiner bis zu berufsbezogener Fremdsprache: Versuch einer Begriffsbestimmung, Einflussfaktoren, Problembereiche“, in: Reich, A. und Spänkuch, E. (Hrsg.). Exzellent und initiativ. Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Sprachausbildung an Hochschulen. Bochum: AKS-Verlag, 75-84.

Jaeger, Catherine (2007). „Kursstruktur im Wandel: Chancen und Grenzen der Anwendung des GER auf den universitären Französischunterricht“, in: Vogel, Th. u. Voss, B. (Hrsg.): LINGUA FRANCA – LINGUA ACADEMICA. Mehrsprachigkeit im deutschen Hochschulraum.Bochum, AKS-Verlag, 148-161

Krefting, Brigitte. „UNIcert® und Deutsch als Fremdsprache.“ In: Ó’Dúill, Micheál, Zahn, Rosemary und Kristina D.C. Höppner (Hgg.). Zusammenarbeiten. Fremdsprachen in Lehre und Forschung. Band 37. Bochum: AKS-Verlag. 2005. 287-304.

Lüdemann, Anne-Kathrin. Zwischen Dezementralisierung und Standardisierung – UNIcert®-Prüfungen im Vergleich. Magisterarbeit. Bochum. 2002.

Nestmann, Ralf. „Leseverstehenstexte auf der UNIcert®-Stufe III im fachbezogenen Englischunterricht.“ In: Ó’Dúill, Micheál, Zahn, Rosemary und Kristina D.C. Höppner (Hgg.). Zusammenarbeiten. Fremdsprachen in Lehre und Forschung. Band 37. Bochum: AKS-Verlag. 2005. 321-332.

Nestmann, Ralf (2011). Prüfungsaufgaben in der Diskussion. Kommentierte Prüfungen und Bearbeitungen zu den UNIcert®-Stufen II und III Englisch (fachübergreifend). Ein Reader. Handreichungen zu UNIcert®, Band 1. Hamburg: Buske.

Ó’Dúill, Micheál, Zahn, Rosemary und Kristina D.C. Höppner (Hgg.). Zusammenarbeiten. Fremdsprachen in Lehre und Forschung. Band 37. Bochum: AKS-Verlag. 2005.

Reich, Astrid / Timukova, Anna (2015).„Überprüfung und Harmonisierung der GeR-Niveaustufen im ZFA. Gemeinsame sprachenübergreifende Testaufgaben für die schriftliche Produktion auf der Niveaustufe B1“, in: J. Böcker / A. Stauch (Hrsg.), Festschrift für Karin Kleppin. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 661-685.Reich, Astrid / Mainzer, Mirka (2014). „Sprachenübergreifende Vergleichbarkeit herstellen – aber wie? Ein qualitatives Projekt zur Harmonisierung der Niveaustufe UNIcert® I (B1)“, in: Language Learning in Higher Education4.1, 95–115.

Reich, Astrid und Mirka Mainzer. „Sprachenübergreifende Vergleichbarkeit herstellen—aber wie? Ein qualitatives Projekt zur Harmonisierung der Niveaustufe UNIcert® I (B1).“ In: Language Learning in Higher Education. Journal of CercleS. 4(1), 2014. 95-116.

Reich, Astrid (2009). „Prüfen, Testen und Zertifizieren an universitären Fremdsprachenzentren“, in: A. Polleti (Hrsg.),Sprachen als akademische Schlüsselkompetenz? Dokumentation der 25. Arbeitstagung 2008. Bochum: AKS-Verlag, 205-211.Dittmar, Norbert / Reich, Astrid (Hrsg.) (1993). Modality in Language Acquisition / Modalité et Acquisition des Langues. Berlin: de Gruyte

Samostyan, Tatjana. Začem nužen eščё odin sertifikat? Mežvuzovskaja sistema akkreditacii i sertifikacii znanij inostrannych jazykov UNIcert® v vysšem obrazovanii Germanii.In: Obučenie, testirovanie i ocenka: Materialy XIV Meždunarodnoj naučnoj konferenzii. Nižni Novgorod, FGBOU VPO „NGLU“, 2014. S. 17-32.

Voss, Bernd. „Fremdsprachenunterricht an Hochschulen: UNIcert® und die Hochschulspezifik.“ In: Tinnefeld, Thomas (Hg.). [Unter Mitarbeit von Ines-A. Busch-Lauer, Hans Giessen, Michael Langner, Adelheid Schumann.] Hochschulischer Fremdsprachenunterricht: Anforderungen – Ausrichtung – Spezifik.Saarbrücker Schriften zu Linguistik und Fremdsprachendidaktik. Band 1. 2012. 359-367.

Voss, Bernd (Hg.) (2010). UNIcert®-Handbuch 2. Stand – Entwicklungen – Perspektiven. FLF 45. Bochum: AKS Verlag.

Voss, Bernd (1998): „Das UNIcert®-Konzept oder Auf dem Weg zu einheitlichen Prüfungsanforderungen im universitären Fremdsprachenunterricht.“ in: Eggensperger, Karl-Heinz und Johann Fischer: Handbuch UNIcert®. Bochum: AKS Verlag. 3–19.

Zahn, Rosemary. „Are We Getting It Right? Can They Get It Right? Concordancing Non-native-speaker Writing and Curriculum Development for UNIcert® III in English.“ In: Ó’Dúill, Micheál, Zahn, Rosemary und Kristina D.C. Höppner (Hgg.). Zusammenarbeiten. Fremdsprachen in Lehre und Forschung. Band 37. Bochum: AKS-Verlag. 2005. 457-482.

Präsentationen (unvollständige Liste)

Beyond Accepted Standards: Past, Present and Future of the German UNIcert Language Teaching System, aulc Konferenz 2016, Peter Tischer

3. Bremer Symposion 2011: Autonomie und Assessment – Auf die produktiven Fertigkeiten kommt es an! – Plädoyer für handlungsorientiertes Sprachtesten, Johann Fischer

Handlungsorientiertes Lehren und Prüfen an europäischen Hochschulsprachenzentren. „Language Centres in Higher Education: Sharing Innovations, Research, Methodology and Best Practices“, Masarykova Univerzita v Brně 2015, Johann Fischer, Nicole Wolder

Prezi zu verschieden UNIcert®-Themen