Selbstdokumentation

Ein Teil der einzureichenden Unterlagen ist eine umfangreiche Selbstdokumentation. Diese gibt einen Überblick über Themenkomplexe der Akkredtierung und regt zur Reflexion über die eigene Einrichtung an.

Die Selbstdokumentation gibt es in zwei Versionen: Für Sprachenzentren und für Philologien.

Darüber hinaus können Sie mit der folgenden Checkliste überprüfen, ob Sie bereit sind, die Unterlagen einzureichen:checkliste_akkreakk_formular_2013.

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden zur Akkreditierung (Entwurfsfassung)